book1

book1Liebe Leserin, lieber Leser,

auch mein neues Buch führt wieder von Deutschland nach Australien, dieses Mal mit einem Umweg über England. »Das geheime Versprechen« ist die Geschichte zweier deutscher Jugendlicher, die das Schicksal vor Ausbruch des 2. Weltkriegs von Frankfurt in die Grafschaft Kent und später nach Melbourne verschlägt.
Obwohl ich noch nicht sehr viel darüber wusste, hatte ich es mir in den Kopf gesetzt, die von England geretteten jüdischen Kinder in den Mittelpunkt meines neuesten Romans zu stellen. Als ich kidssittingdann vor gut einem Jahr mit der Recherche begann, ahnte ich nicht, was ich außerdem noch entdecken würde. Ich stieß auf die „vergessenen Kinder“ Großbritanniens: Mädchen und Jungen, die man ohne Wissen der Eltern unter teilweise fürchterlichen Bedingungen in die Kolonien verschifft hatte – nach Südafrika, Kanada und eben auch nach Australien. Davon hatte ich noch nie gehört und während ich mich in das Thema vertiefte, schnürte mir so manche Geschichte dieser Kinder die Kehle zu. Als ich dann noch zufällig eine Dokumentation über jüdische Rächer gesehen hatte, die nun als sehr alte Männer in Israel leben, begann sich in meinem Kopf allmählich eine Geschichte zu formen, von der ich hoffe, dass sie Sie genau so fesseln wird, wie mich zuvor die Berichte über all die unschuldigen Kinder in Bann gezogen und zutiefst berührt haben. Obwohl Personen und Handlungen im Buch frei erfunden sind, habe ich das Romangeschehen bobbymit diesen dramatischen Ereignissen der Zeit verwoben, die ich Ihnen im folgenden in aller Kürze beschreiben möchte:

Background Information: